Formenbau

Wenn Sie ein Produkt in die Serienproduktion bringen möchten, dann sollten Sie uns ansprechen.
Wir sind Werkzeugbau-Universalisten und verfügen über breites Verfahrens-Know-how in der Kunststoffverarbeitung – vom Spritzgießen bis zum Blasformen, aber auch in der Druckgieß-Verarbeitung von Leichtmetall.

Spritzgießformen

Wir sind Universalisten mit langjährigen Erfahrungen im Behälter-Spritzguss, bei der Herstellung von Spritzgießwerkzeugen für hochwertiges Spielzeug, aber auch kleineren, aber komplexen Automobil- und Elektrotechnik-Komponenten.

Druckgießformen

Die Konstruktion und die Fertigung von kleinen und mittelgroßen Werkzeugen für den Leichtmetall-Druckguss gehört seit der Firmengründung zu unseren Kernkompetenzen. Unser Know-how-Portfolio deckt die gesamte Bandbreite von der Einformung, der Angussausführung, der zweckmäßigen Einsatzteilung bis zur Wahl der geeigneten Warmarbeits-Stahlqualitäten und der richtigen Wärmebehandlung.

Blasformen

Auch Blasform-Projekte sind bei uns gut aufgehoben. Dabei macht es keinen Unterschied, ob es sich um Formensätze für das Extrusionsblasen oder das Spritzblasen handelt. Gleich ob Ihr Behälter rund oder oval ist, mit glatter Oberfläche oder texturiert ist, oder einen Griffbereich integriert hat, wir können Ihnen eine Produktionslösung anbieten. Eine optimale Kühlungsauslegung und Werkstoffe, die einen schnellen Wärmetransfer ermöglichen, machen Ihre Produktion wettbewerbsfähig. Die robuste Auslegung der Quetsch- und Schneidkanten, sowie der Schneidringe reduziert Ihre Betriebskosten.

Werkzeugbau

Werkzeuge für die Metallverarbeitung – dazu zählen vor allem Schnitt- und Stanzwerkzeuge, auch Folgeschnitt- und Prägewerkzeuge.

Neben dem Produktschwerpunkt „Spritzgieß- und Blasformen“ bauen wir auch Werkzeuge für die Metallverarbeitung. Dazu zählen vor allem Schnitt- und Stanzwerkzeuge, auch Folgeschnitt- und Prägewerkzeuge. In diesen Fertigungsbereich fallen auch Entgratschnitt-Werkzeuge zur Nachbearbeitung von Blasformteilen oder Leichtmetall-Druckguss-Formteilen.

Infos bei Herrn

Robert TRINKO

E-Mail: trinko (at) tfm.at
Telefon: +43 (0) 7229 / 71829 – 11

Ihr Profi im Werkzeug/Formenbau

FacebookLinkedinXingYoutubeInstagram